Son Manera Retreat Finca

Wanderlust – Mallorca nachhaltig entdecken

Eine Wandertour bei Montuïri, vorbei am Kloster Ermita de la Mare de Deu de la Bona Pau

Mit Inga Rader sind wir auf einer Rundtour unterwegs, die direkt bei der Son Manera Retreat Finca mit Blick nach Montuïri beginnt. Ein Auto brauchen wir nicht. Die Wegstrecke von ca. 12 Kilometer ist einfach, die Gehzeit beträgt etwa dreieinhalb Stunden.

Montuïri liegt auf einem Hügel gegenüber der Son Manera Retreat Finca. Die Häuser Montuïris leuchten in der Abendsonne. Am frühen Morgen erhebt sich der Ort über einem Dunstschleier, der die mallorquinische Landschaft durchzieht. Es ist Herbst und damit eine fabelhafte Zeit, um zu Fuß die Insel zu erkunden. Den Wandertipp erhielten wir von der Wanderführerin und Yogalehrerin Inga Rader.

Wir durchqueren den Ortskern Montuïris auf der Carrer de la Ramon Llull bis zum Ortsende und einem Kreisverkehr. Die Wanderung führt kurz weiter am Rand der MA-3210, vorbei an einer Mühle. Danach geht es nach links auf den „Camí del Puig de Sant Miquel“.

Unsere Füße tragen uns durch die Zentralebene Mallorcas. Richtung Ermita San Miquel. Wilde Olivenbäume und ein weiter Blick auf die Serra de Tramuntana. An der Ermita de la Mare de Déu de la Bona Pau legen wir eine Pause ein. Ja, wir können es nachvollziehen, warum die Monate Oktober und November nachhaltig Reisende nach Mallorca ziehen. Mit den eigenen Füßen und damit klimaneutral bewegen wir uns mit grandiosen Ausblicken und freiem Kopf. Die Baleareninsel ist ein Wanderparadies und zu dieser Jahreszeit begegnen wir kaum jemanden auf unseren Wegen.

„Auf der Wanderung in dieser Region ist man umgeben von den warmen Herbsttönen: Gelbgoldene Stoppelfelder durch die Strohballengewinnung, wildere Buschlandschaft mit den grün-orange verfärbten Mastixsträuchern, die jetzt rote Beeren tragen. Es ist Ruhe eingekehrt. Nach dem Sommer, nach der Bewirtschaftung der Felder und der Ernte. Und die Temperaturen sind wunderbar für das Wandern“, sagt Inga Rader.

Vorbei an mallorquinischen Anwesen, an Feldern mit Zitrusfrüchten, Feigen-, Oliven- und Mandelbäumen führt der Weg durch eine alte Kulturlandschaft. Bevor wir zurück zur Finca kommen, machen wir noch einen Halt beim Museu Arqueològic de Son Fornés, um uns hier Inspiration für unsere nächste Wanderung zu holen, die uns zu den Ausgrabungen Son Fornés führen wird.

Sie möchten auch die wilde Schönheit Mallorcas zu Fuß erkunden? Fincaurlaub mit Yoga & Wandern mit Programmleitern Inga Rader im November 2019 & April 2020 oder zur herrlichen Mandelblüte im Februar 2020. Die Kraft aus der Natur spüren bei Yoga & Wandern mit Daniela Hornsteiner im April 2020 oder ein Frische-Kick verbunden mit einer Entdeckungstour durch Mallorca mit Hans Daucher im Mai 2020. Verbinden Sie Urlaub mit Basenfasten, Genuss und Neuorientierung im Jänner oder November 2020 mit Corinna Bucher.