Son Manera Retreat Finca

Nachhaltigkeit

  • Warmwasser aus Solarenergie
  • Keine Einwegprodukte, kaum Plastik
  • Pool mit naturfreundlicher Elektrolyseanlage

Nachhaltigkeit ist uns ein wichtiges Anliegen. In gelebter Form sieht das so aus: Unsere Gäste können sich ganztags vom Trinkwasserspender frisches Wasser holen, sodass bei uns so gut wie kein Müll in Form von Plastikflaschen anfällt. Mülltrennung ist auf Mallorca ein noch sehr junges Thema, wird aber mehr und mehr praktiziert. Wir legen uns die Latte hoch und trennen all das, wofür es entsprechende Müllverwertung gibt. Und sollte in der Küche mal Brot übrigbleiben, wird es an Nachbars Pferde gefüttert.
Die 300 Sonnentage pro Jahr nutzen wir, um mittels Solaranlage die nötige Energie für die Wasserversorgung zu bekommen.
Unser Pool ist mit einer Elektrolyseanlage ausgestattet, welche mit einer sehr geringen Chlorproduktion auskommt. „Unglaublich angenehm für die Haut“ sagen unsere Gäste. Und auch die Umwelt dankt für diese sanfte Variante der Poolpflege.
Nachhaltigkeit ist natürlich auch in Bezug auf die Nahrungsmittel ein wichtiger Punkt – bereits jetzt können wir im Sommer Feigen und im Herbst Orangen aus eigenem Anbau ernten.

Viele weitere Projekte sind in Planung – nämlich der weitere Anbau von eigenem Obst und Gemüse. Unsere Vision ist, langfristig den gesamten Strombedarf für die Finca aus eigenen Ressourcen zu generieren.